Erdbeer Schoko Cupcakes mit Topfencreme
Süßes,  Muffins & Cupcakes

Erdbeer Schoko Cupcakes | Rezept mit Topfencreme

Erdbeer Schoko Cupcakes sind ein himmlischer Traum für den Start in den Sommer. Die luftig-leichte Topfencreme harmoniert hier perfekt mit den Früchten und der Schokolade. Am Besten gelingen diese Cupcakes mit den frischen Erdbeeren aus der Region. Die sind meistens super saftig, süß und so richtig erdbeerig. Perfekt also für unser Vorhaben.

Wir versuchen immer, die Rezepte etwas zuckerärmer zu gestalten. Je süßer das Obst – in diesem Fall die Erdbeeren – desto sparsamer wird die Creme gesüßt. Vertrau hier auf deinen Geschmack und probiere ruhig. Nachsüßen kannst du immer noch. Du hast frische Erdbeeren zu Hause? Dann mal los!

Schwierigkeitsgrad
Einfach
Erdbeer Schoko Cupcakes von hauptsachesschmeckt

Erdbeer Schoko Cupcakes

Luftig leichte Erdbeer-Topfen-Creme trifft auf saftige Kakaoböden. Probiere das Rezept unserer köstlichen Erdbeer Schoko Cupcakes aus und starte damit in die Erdbeersaison.
Zubereitungszeit 20 Min.
Backdauer 15 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Nachspeise
Land & Region Amerikanisch
Portionen 15 Stück

Equipment

  • 1 Muffinblech
  • 15 Muffinförmchen

Zutaten
  

Für den Teig

  • 200 g Mehl (glatt)
  • 80 g Butter (sehr weich (am Besten für ein paar Sekunden in die Mikrowelle))
  • 70 g Staubzucker
  • 3 ganze Eier
  • 15 g Kakaopulver
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Pkg Backpulver
  • 75-100 ml Milch
  • 20 g Schokostückchen (gehackte Kochschokolade oder fertige Stücke - was du gerade bei der Hand hast)

Für die Erdbeercreme

  • 200 g Erdbeeren
  • 1 EL Zitronensaft
  • 250 g Magertopfen (Quark)
  • 250 g Schlagobers
  • 1 P Sahnesteif
  • 3 EL Staubzucker (oder mehr oder weniger)

So wird's gemacht
 

Den Teig zubereiten

  • Die Butter muss weich sein, deshalb idealerweise für ein paar Sekunden bei niedriger Wattanzahl in die Mikrowelle erhitzen. Nun werden die Eier sehr schaumig geschlagen und die Butter hinzugefügt.
  • Anschließend fügst du Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker und Kakaopulver sowie Schoki hinzu und rührst weiter, bis sich alles gut vermengt hat. Danach kommt die Milch dazu und zwar so viel, bis der Teig schön dickflüssig ist.
  • Bereite ein Muffinblech mit Muffinförmchen vor und heize den Ofen auf 180 Grad auf.
  • Jetzt die Förmchen ca. 3/4 voll mit dem Teig befüllen und für 12-15 Minuten in den Ofen schieben. Mit einer Stricknadel oder einem Spieß eine Stäbchenprobe schadet auch nicht.

Die Creme zubereiten

  • Die Erdbeeren gut waschen und das Grüne entfernen. Mit einem Blender, Smoothiemaker oder Stabmixer fein pürieren. Je nach Mixer muss das Erdbeerpüree nicht mehr gesiebt werden, das bleibt dir überlassen.
  • In einer Rührschüssel den Schlagobers mit dem Sahnesteif sehr steif schlagen und beiseite stellen.
  • Jetzt die Erdbeeren, den Topfen mit Zucker und Zitronensaft zu einer feinen Creme verrühren und den Schlagobers unterheben. So entsteht eine super fluffige, leichte und erdbeerige Creme.
  • Die Creme wird nun mit einem Spritzbeutel auf die ausgekühlten Muffins aufgespritzt. Das i-Tüpfelchen kannst du noch mit extra Erdbeeren oder Schokoraspeln darüberstreuen. Fertig sind die super leckeren Erdbeer Schoko Cupcakes.

Notizen

Die Creme ist übrigens so beliebt in meinem Umfeld, dass ich sie auch schon mal mit frischen Erdbeerstücken als Löffeldessert im Glas serviert habe. Ein paar Keksbrösel dazu und du hast ein köstliches sommerliches No-Bake-Erdbeerdessert.