Erdnusssauce in 5 Minuten
Herzhaftes,  Asiatische Rezepte,  Vegetarische Rezepte

Erdnusssauce für Sommerrollen | Einfaches Rezept

Erdnusssauce ist hierzulande als perfekte Sauce für das Dippen von Sommerrollen bekannt. Aber auch Hühnerspieße oder andere Fleischspieße lassen sich prima in dieser Soße dippen. Das nussige Aroma ist zugegeben etwas ungewöhnlich, es schmeckt aber so gut!

Für die Zubereitung gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine Erdnusssauce zu machen. Sie kann kalt oder warm zubereitet werden. Zusätzlich kann man auch mit frischen Erdnüssen arbeiten, hier ist der Aufwand natürlich etwas höher. Unser Rezept hier ist in weniger als 5 Minuten fertig, die Sauce wird dabei mit Erdnussbutter kalt angerührt.

Schwierigkeitsgrad
Einfach
Erdnusssauce für Sommerrollen einfaches Rezept

Erdnusssauce

Hier erfährst du, wie man köstliche Erdnusssauce in wenigen Minuten für Sommerrollen zubereitet. Die cremige Sauce passt übrigens auch super zu Fleischspießen.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
Gericht Beilage
Land & Region Asiatisch
Portionen 1 Schüssel

Zutaten
  

  • 2 EL Erdnussbutter
  • 3 EL Sojasauce
  • 1/2 Limette (oder Zitrone)
  • 1 EL Mirin (oder Honig, wenn ersteres nicht vorhanden ist)
  • 1 TL gehackter Knoblauch
  • 1 TL fein gehackter Ingwer (oder etwas Ingwerpulver)
  • 1-2 EL Sweet Chili Sauce

So wird's gemacht
 

  • Knoblauch und Ingwer schälen und ganz fein hacken und in eine Schüssel geben.
  • Erdnussbutter, Sojasauce, Mirin und Sweet Chili Sauce dazugeben und zu einer cremigen Sauce verrühren.
  • Anschließend die Limette auspressen und unterrühren. Jetzt abschmecken. Sollte die Erdnusssauce dir zu süß sein, füge noch etwas Limettensaft hinzu. Mehr Süße oder Pfiff gibt's durch einen weiteren Schuss Mirin oder Sweet Chili Sauce.
  • Fertig ist deine Erdnusssauce - in wenigen Minuten fertig und echt lecker.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung